Holger Becker

Dozent
Holger Becker ist seit 1994 als Dozent an der Frankfurt School im Bereich Kreditgeschäft tätig mit den Schwerpunkten in der Bonitätsanalyse sowie Immobilienfinanzierung, Bauträgerfinanzierung, Rating und Unternehmensfinanzierung. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann sammelte Holger Becker von 1989 bis 1993 zunächst Erfahrungen in der Privat- und Firmenkundenbetreuung und war anschließend in vielfältigen Positionen des Kreditrisikomanagements der Dresdner Bank AG tätig. Nach seiner Weiterbildung zum Diplom-Bankbetriebswirt (Bankakademie) und erfolgreichem Durchlauf des bankinternen Führungsnachwuchsprogrammes war er dort in der Region Rheinland als Prokurist und Kreditentscheider für die Planung, Organisation und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen im Kreditgeschäft für Mitarbeiter/innen, die weiterführende Fach- und Führungsaufgaben übernehmen, verantwortlich. Daneben führte er zahlreiche Schulungen für die Markt- und Marktfolgebereiche im Rahmen der Einführung des bankinternen Ratings durch. Er hat sich zum "Certified Rating Analyst (CRA)" an der Rating Akademie St. Gallen qualifiziert und ist als Mitglied im Bundesverband der Ratinganalysten und Ratingadvisor e.V., Berlin, akkreditierter Rating Analyst des BdRA.