Michael Fliegner
Head of Competence Center
Dr. Michael Fliegner führt seit Juli 2013 den Bereich der Competence Center zur Entwicklung von ber...
Advisory

Corporate Health: Gesunde Unternehmen durch Diversity

October 10, 2014
0
2
3380
< >

Corporate Health ist im Verständnis von „Betrieblichem Gesundheitsmanagement“ mittlerweile mehr als ein Schlagwort. Jährlich informiert sich eine wachsende Zahl von Personalentwicklern und HR-Fachkräften auf spezifischen Kongressen und Messen über Themen rund um Personal und Gesundheit.

Die klassischen Ansätze zielen dann oftmals auf die Reflexion über den „Gesunden Arbeitsplatz“. Weiterhin werden Methoden und Techniken zum präventiven Umgang mit Stress und Belastungen oder Strategien für eine zukunftsgerechte Arbeitswelt entwickelt, um den demografischen Herausforderungen zu begegnen.

Was aber, wenn man Corporate Health einmal anders definiert – als „Gesundheit des Unternehmens“ im Sinne von nachhaltiger Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit? Dann steht die Frage im Raum, mit welchen Mitteln Corporate Health gestärkt werden kann. Eins dieser Mittel kann ein anderes, aktuell viel beachtetes Unternehmensmerkmal sein: Diversity.

Allerdings taucht dann – Paracelsus lässt grüßen – eine weitere Frage auf: Was ist die richtige Dosis, in der Diversity Corporate Health stärkt?

Mit Sicherheit lassen sich Beispiele finden, wie typische Krankmacher im Arbeitsalltag durch mehr Vielfalt in der Belegschaft abgeschwächt und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens erhalten und gefördert werden kann. Andererseits bergen Unterschiede auch Konfliktpotenziale und latente oder heiße Konflikte können erhebliche, auch wirtschaftlich relevante Blockaden auslösen.

In diesem Spannungsfeld sind Tools und Modelle interessant, die im Interesse von Diversity Management dazu beitragen, die richtige Dosis Diversity zu erkennen. Führungskräfte und Diversity Manager können hier auf Erkenntnisse in den Themenfeldern wie Unternehmenskultur, Persönlichkeits- und Teamentwicklung oder Konfliktmanagement zurückgreifen.

Sie sind an der Thematik aus HR Sicht und mit Blick auf die Personalentwicklung Ihres Unternehmens interessiert? Auf der Messe Zukunft Personal vom 14.-16.10.2014 in Köln stehe ich Ihnen am 15.10. für ein persönliches Gespräch am Frankfurt School Stand in Halle 2.2, O.27 gerne zur Verfügung. Melden Sie sich bei mir oder vereinbaren Sie einen Termin.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch den gesonderten Messevortrag „Diversity stärkt Corporate Health – Vielfalt als erlebter Wettbewerbsvorteil“ am 15.10.2014 von 15:30 – 16:15 Uhr in Praxisforum 3, Halle 2.2. Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit Analysetools kennen zu lernen und zu erleben, wie Diversity im Arbeitsalltag wirkt und wie sie gefördert werden kann. Ein Trio von Corporate Actors begleitet den Vortrag und stellt betriebliche Einblicke szenisch dar.

Comments
Write comment