Veronika Kneip
Programm Direktorin Bachelor of Arts
Seit November 2009 ist Dr. Veronika Kneip als Programmdirektorin und Lecturer an der Frankfurt Schoo...
Bachelor of Arts

Wie funktioniert der Quereinstieg in das Bachelorprogramm?

February 16, 2017
0
4
1866
< >

Wirtschaftsfachwirte mit IHK-Abschluss, Betriebswirte VWA, Sparkassen-Betriebswirte oder Bankfachwirte BankColleg sowie Absolventen vergleichbarer Studiengänge können bei uns direkt in das Hauptstudium des Bachelor of Arts, d.h. das 5. Semester einsteigen.

Absolventen anderer Weiterbildungen

Wir können in Einzelfallprüfung viele andere Abschlüsse anerkennen. Rufen Sie einfach bei uns an und lassen sich individuell beraten.

Die Studieninhalte

Das viersemestrige Aufbaustudium umfasst alle wesentlichen Themen aus den Bereichen Management und Finance. Die Studenten vertiefen ihre Kenntnisse in allen Unternehmensbereichen von der Finanzierung und dem Controlling in Unternehmen über Projektmanagement und Unternehmensstrategie bis hin zur Unternehmensführung. Außerdem entscheiden sich die Studenten für einen Schwerpunkt im Bereich General Management oder Banking. In der General Management Vertiefung lernen sie, wie Produktionsprozesse optimal gemanagt werden können, welche Herausforderungen die Entwicklungen im Digital Business mit sich bringen und was bei einer Unternehmensgründung beachtet werden muss. In der Banking Vertiefung beschäftigen sie sich mit verschiedenen Aspekten der Banksteuerung und des Bankmanagements. Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung, verschiedene Planspiele und eine internationale Exkursion sind ebenfalls wichtige Bestandteile des Programms.

Der Studienabschluss: Bachelor und Betriebswirt

Die Studenten erwerben den akademischen Abschluss als Bachelor of Arts in Finance & Management. Zusätzlich erhalten sie zwei Zertifikate, mit denen sie bereits während des Studiums die nächsten Karriereschritte angehen können: nach dem 6. Semester den Abschluss als Betriebswirt (Frankfurt School) und nach dem 8. Semester den Abschluss als diplomierter Betriebswirt (Frankfurt School).

Die Lehrveranstaltungen 

Die Lehrveranstaltungen finden überwiegend an Samstagen von 9 bis 16.30 Uhr statt. Es gibt nur einige wenige Termine an Freitagnachmittagen sowie zwei Blockwochen, so dass die Studenten weiterhin berufstätig bleiben können. Für die Internationale Exkursion (5 Tage) und die Abschlusswoche am Frankfurter Campus (6 Tage) kann in einigen Bundesländern Bildungsurlaub beantragt werden.

Die Veranstaltungen werden durch unsere renommierten Professoren und erfahrene Praktiker durchgeführt. Wir legen in allen Fächern großen Wert auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Die Materialien

Für jedes Fach gibt es spezifische Materialien (z.B. Skripte, Übungsaufgaben), die die Studenten in unserem Online-Campus abrufen können. Außerdem sind alle Materialien auch über eine spezielle App auf dem iPad abrufbar. Ein iPad stellen wir den Studenten zu Studienbeginn zur Verfügung.

Zusätzliche Angebote für Studenten

Für die Studenten im B.A.-Programm gibt es ein spezielles Mentoring-Programm zur Weiterentwicklung der eigenen Karriere. Hier werden die Studenten in mehreren Terminen durch erfahrene Mentoren beraten. Daneben gibt es ganz verschiedene Angebote durch studentische Initiativen, unser Career Center usw.

Das Studium finanzieren 

Es gibt diverse Möglichkeiten der Finanzierung. Unser Bildungsberater Dr. Peter Kiefer kann mit Studieninteressierten individuell besprechen, was für sie der beste Weg ist. Oder man besucht eines unserer Webinare zur Studienfinanzierung. Informationen findet man hier

Wie erfolgt die Bewerbung?

Absolventen von Weiterbildungsprogrammen, die ihren Abschluss bereits haben oder deren Abschlussprüfung spätestens im August eines Jahres stattfindet, können sich bis Ende Mai online bewerben. In der Online-Maske müssen Informationen zum Werdegang eingetragen und die relevanten Zeugnisse hochgeladen werden. Die Unterlagen werden von uns geprüft und dann werden die Bewerber zum Auswahlverfahren eingeladen.

Das Auswahlverfahren

Wir möchten unsere künftigen Studenten im Auswahlverfahren besser kennenlernen und den Bewerbern die Möglichkeit geben, sich ein gutes Bild von der Frankfurt School zu machen. Durch das Auswahlverfahren können wir den Bewerbern eine fundierte Rückmeldung geben, ob wir ihnen zutrauen, dass sie das Programm mit gutem Erfolg in der Regelstudienzeit absolvieren können.

Die Bewerber werden am Studienort ihrer Wahl zu einem ca. zweistündigen Termin eingeladen. Sie absolvieren einen kognitiven Test zu verschiedenen Themen. Online gibt es unter dem Punkt „Auswahlverfahren“ die Möglichkeit, Übungsaufgaben zu durchlaufen und sich so gut auf den Test vorzubereiten. Im Anschluss an den Test findet ein Gespräch mit unseren Gutachtern – z.B. Dozenten oder Mitarbeiter der Frankfurt School – statt. Das Ergebnis erhalten die Teilnehmer spätestens zwei Wochen nach ihrer Teilnahme am Auswahlverfahren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Erst mit Unterzeichnung des Studienvertrages entstehen Kosten.

Comments
Write comment