FRANKFURT SCHOOL

BLOG

BACHELOR
Das zeb.bachelor.welcome-Programm
FS Life / 10. September 2015
  • Teilen

  • 233

  • 0

  • Drucken
Analyst im Bereich Strategie & Organisation bei zeb

Autorenprofil

Mehr Blog Posts
Alumni Insights: Presentation Skills Workshop with Scott Rosen
How I kick-started my career in Micro finance with Frankfurt School
Berufsbegleitendes Studium: Individuelle Möglichkeiten erkennen und ergreifen

Nach dem Bachelor direkt in die Beratung und trotzdem das Masterstudium im Blick halten – wonach viele Absolventen suchen, habe ich bei zeb gefunden. Im zeb.bachelor.welcome-Programm auf Beratungsprojekten durchstarten und für den Master eine Freistellung sowie Förderung genießen.

Aufbau des Programms und dein persönlicher Mehrwert daraus

Mit dem zeb.bachelor.welcome-Programm bietet dir zeb die einzigartige Möglichkeit, nach deinem erfolgreichen Bachelorabschluss „hands-on experiences“ als Berater zu sammeln. In dem ca. einjährigen Programm als Analyst trägst du von Anfang an Verantwortung auf externen Projekten und unterstützt bei interner Themenentwicklung; du kannst von Fach- und Persönlichkeitstrainings profitieren und auf Corporate Events zeb auch außerhalb des „daily business“ kennenlernen. Bei meinem ersten Projekt konnte ich mich bspw. nicht nur bei der Erarbeitung von Themen beweisen, sondern hatte schon nach kürzester Zeit die Chance, eine Moderationsrolle in Kundenworkshops einzunehmen. Folglich steht bei zeb nicht nur der schnelle Wissensaufbau der jungen Kollegen im Fokus; auch die frühzeitige Kundenverantwortung soll die persönliche Entwicklung prägen. Mit zunehmender Projektzugehörigkeit wird es dir so ermöglicht, kleinere Themenblöcke eigenständig zu erarbeiten und für die Kundenpräsentation in eine Storyline strukturiert einzubinden. Somit werden von dir in der Projektarbeit u. a. analytische Fähigkeiten und Strukturierungsvermögen bei der Themenerarbeitung sowie Präsentationskenntnisse bei der Themenvorstellung gefordert und gefördert. Ebenso werden dir diese Kompetenzen helfen, dein anschließendes Masterstudium erfolgreich zu gestalten.

Während des Projektalltags suchst du dir deine Wunsch-Uni und deinen Vollzeitstudiengang – weltweit – und sicherst dir einen Platz. Ich habe mich bewusst für ein internationales Umfeld entschieden und daher einen Masterstudium in Lissabon gewählt. In dieser Studienfreistellung unterstützt dich zeb dann u. a. durch eine finanzielle Förderung, Mentoring sowie Einladungen zu Social Events. Daneben ist dein Wiedereinstieg nach erfolgreichem Abschluss bereits gesichert.

Was solltest du für den Beratungseinstieg über das zeb.bachelor.welcome-Programm mitbringen?

Neben einem erstklassigen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsmathematik (o. Ä.) besitzt du vor allem einschlägige Praxiserfahrung im Umfeld der Finanzdienstleistungen, z. B. durch Praktika oder eine Berufsausbildung. Um die komplexen Fragenstellungen der Beratungsprojekte bestmöglich zu begreifen, bringst du hervorragende analytische Fähigkeiten, ein strukturiertes Vorgehen und eine hohe Auffassungsgabe mit. Zusätzlich bist du hoch motiviert und legst großes Engagement sowohl bei der täglichen Arbeit beim Kunden als auch bei deiner persönlichen Weiterentwicklung an den Tag. Durch die intensive Projektarbeit beim Kunden solltest du zudem ein souveränes Auftreten und ein hohes Maß an Teamfähigkeit aufweisen. Daneben hilft dir dein sicheres Englisch im Umgang mit den internationalen Kollegen und Kunden. Letztlich überzeugst du aber mit deiner Persönlichkeit.

0 Kommentare

Senden