FRANKFURT SCHOOL

BLOG

MBA Group Consulting Project: Implementation of customer orientation at Zalando SE
Full-time MBA / 26. Februar 2016
  • Teilen

  • 801

  • 0

  • Drucken
Associate Professor of Marketing and Management Accounting
Martin Artz is Associate Professor of Marketing and Management Accounting at Frankfurt School of Finance & Management. Before joining the Frankfurt School of Finance & Management, he has been Post-doc researcher and Assistant Professor at the University of Mannheim. In addition, he was a visiting scholar at the Tilburg School of Economics and Management and at the University of Washington, Seattle. He graduated in 2006 in business administration and received his doctoral degree in 2010 both at the University of Mannheim.

Autorenprofil

Mehr Blog Posts
Six Red Bricks
Forging Trust: The Full-time MBA Leadership Camp at Frankfurt School
My MBA Success: How I found my dream start-up job in the city I wanted

Vor kurzem wurden mehrere Group Consulting Projekte (GCP), die der erste Jahrgang der Full-time MBA Studenten an der Frankfurt School of Finance and Management zum Abschluss ihres MBA Programms durchführen, erfolgreich abgeschlossen. Die Projekte finden in enger Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen ihrer Branche statt und bearbeiten aktuelle Herausforderungen in enger Zusammenarbeit mit Fach- und Führungskräften.

 

Eines dieser Projekte wurde mit Zalando durchgeführt. Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und ist seit Oktober 2014 börsennotiert. Wesentlicher Bestandteil des Erfolgs von Zalando ist die Ausrichtung auf die Bedürfnisse bestehender und potenzieller Kunden in den lokalen Märkten. An dieser Stelle setzte das Group Consulting Projekt des MBA Teams an und stellte sich der Herausforderung, die Verankerung der Kundenorientierung innerhalb des Unternehmens weiter zu verbessern. Zentral hierbei ist bei Zalando die Steuerung der Kundenorientierung über geeignete Kennzahlen zur Messung der Kundenzufriedenheit und des Weiterempfehlungsverhaltens von Kunden.

 

Das Studententeam, betreut von Prof. Dr. Martin Artz, erarbeite industrieübergreifende „Best-Practices“ anhand wissenschaftlicher Literatur und führte über 20 strukturierte Interviews mit Führungskräften durch. Daraus wurden konkrete Vorschläge abgeleitet, die jetzt nach und nach umgesetzt werden.
Dr. Jörg Engelbergs, VP Controlling und verantwortliche Führungskraft bei Zalando für das Projekt, zeigte sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen bei der Abschlusspräsentation an der Frankfurt School: „Das Team hat sehr gute Arbeit geleistet. Die Ergebnisse liefern uns wertvolle und kreative Impulse von außen, die uns helfen, den Erfolgsfaktor Kundenzufriedenheit weiter voranzutreiben. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit der Frankfurt School im FT-MBA fortzusetzen und auch im nächsten Jahr ein gemeinsames Projekt erfolgreich durchzuführen.“