FRANKFURT SCHOOL

BLOG

Weiterbildung im Bereich Digitalisierung: Wieso, Weshalb, Warum?
Fachwirt in Digitalisierung / 15 February 2022
  • Share

  • 2282

  • 0

  • Print
Fachwirt in Digitalisierung Class of 2023
Jeremy absolviert an der Frankfurt School den Fachwirt in Digitalisierung und befindet sich im ersten Semester. Er hat eine Ausbildung zum Automobilkaufmann abgeschlossen und arbeitet aktuell bei Volkswagen Automobile Stuttgart GmbH als Gebrauchtwagen-Disponent.

To Author's Page

More Blog Posts
Anlageberatung im Job: wie ich von der Vertiefung im Bankfachwirt profitiere
Immobilienfinanzierung: Theorie & Praxis mit dem Bankfachwirt-Studium verknüpfen
Vom Azubi zur Führungskraft in 6 Jahren – So klappt's mit dem Aufstieg

Eine Investition in die eigene Bildung lohnt sich immer – gerade Spezialisten sind sehr gefragt. Im Rahmen der stetigen Digitalisierung, beschleunigt durch die Corona Pandemie, ist vor allem der technische Fortschritt von großer Bedeutung. Gerade im Bereich Live-Kommunikation ist dies eine entscheidende Herausforderung und somit als enorme Chance zu sehen. Jedes Unternehmen braucht qualifizierte Mitarbeitende, die Zusammenhänge erkennen können und sich mit „modernen“ Techniken auskennen. Die Veränderungen in der Digitalisierung stellen Firmen vor signifikante Herausforderungen. Gerade hier sehe ich als Berufseinsteiger große Chancen einen Beitrag für ein Unternehmen zu leisten.

Leider gibt es im Alltag immer wieder Prozesse, die veraltet oder so gestaltet sind, dass die Digitalisierung unterbrochen wird. Aus diesem alltäglichen Arbeiten, ist meine Idee entstanden mich als Fachwirt in Digitalisierung weiterzubilden. Dadurch möchte ich eine Optimierung der Prozesse herbeiführen und mir einen weiteren Grundstein, durch eine Qualifikation am Arbeitsplatz, erarbeiten. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass ich zur Lösung eines der größten Probleme von allen Unternehmen der Welt beitragen kann. Die digitale Transformation ist ein wichtiger Schritt der Zukunft die uns im Privaten, wie auch im Berufsleben jeden Tag begleiten wird.

Was ist der Fachwirt in Digitalisierung?

Der Fachwirt in Digitalisierung ist eine neu konzipierte Weiterbildung, die von der Frankfurt School angeboten wird. Die Kernmodule setzen sich zusammen aus BWL, VWL, Recht und Digitalisierung. Das Fernstudium findet Online statt und stellt dadurch bereits einen weiteren Schritt zur Digitalisierung dar, zumal ich theoretisch für den Fachwirt nicht ein Blatt Papier ausdrucken muss. Von der Anmeldung bis zu den Vorlesungen ist alles digital. In dem Fach Digitalisierung behandeln wir alles was zu dem Weg des modernen Arbeitens geführt hat, aber auch was uns in Zukunft noch erwartet. Ein besonderer Schwerpunkt ist darauf gerichtet, wie wir selbst im Berufsleben Prozesse erkennen können, die digitalisiert werden können.

Warum Frankfurt School und warum Online?

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich für ein Online-Studium bei der Frankfurt School mit dem Studienfach Fachwirt in Digitalisierung entschieden, da sich für mich durch die Spezialisierung eine Chance bietet mich im Team hervorzuheben. Somit habe ich den Grundstein für mein berufliches Weiterkommen gelegt. Aus diesem Grund war es für mich ein wichtiges Kriterium, dass das komplette Studium berufsbegleitend und Online absolviert werden kann.

Außerdem habe ich mich in meinem beruflichen Umfeld und Bekanntenkreis umgehört. Immer wieder ist der Name Frankfurt School gefallen und auch von mehreren Personalreferendaren wurde die Universität empfohlen. Ehemalige Studierende haben mir ebenfalls bestätigt, dass die Dozierenden fachlich und didaktisch hervorragend sind und man eine ausgezeichnete Ausbildung erhält. Der gute Ruf und die Anerkennung in meinem beruflichen Umfeld haben mir die Entscheidung dadurch leicht gemacht.

Meine gesammelten Erfahrungen

Zurzeit befinde ich mich am Ende meines ersten Semesters. Die Erwartungen, die ich hatte, wurden voll erfüllt. In allen Modulen wurde sich didaktisch auf Onlinevorlesungen eingestellt. Dies kann man nicht mehr mit Onlineschulungen von früher vergleichen. Die Dozierenden bieten spannende Online-Vorlesungen mit aktuellen Themen aus dem Bereich Digitalisierung.  Dies führt dazu, dass das Mitschreiben und Lernen deutlich erleichtert wird. Auch bei Fragen stehen die Dozierenden nach den Vorlesungen zur Verfügung.

Meine Meinung bis jetzt: Höchst spannende Themen, vermittelt durch engagierte Dozierende, die viel Spaß und Interesse an den Themen wecken und dies auch selbst mitbringen.

Man vergisst fast, dass das Lernen ist!

0 COMMENTS

Send